Herzlich willkommen auf der Kinderseite von Fridays For Future. Hier werden aktuelle R├Ątsel und andere Materialien f├╝r Kinder gesammelt. Klickt einfach auf den Pfeil bei der Ausgabe, die euch interessiert.

[one_fourth padding=”0 50px 0 0″]

Name: Demo-Dino

Spitzname: Dedi

Was ich mag: Mit Fridays For Future auf Demonstrationen gehen und f├╝r Klimaschutz k├Ąmpfen

Was ich nicht mag: Die Klimakrise und die Umweltverschmutzung

Was ich mache: Spannende Knobeleien f├╝r dich sammeln, damit du mehr ├╝ber den Klimawandel lernen und ganz viel Spa├č haben kannst

[/one_fourth] [three_fourth_last padding=”0 50px 0 0″]
1. Ausgabe 24.04.2020

1. Ausgabe 24.04.2020

 

Der nat├╝rliche Treibhauseffekt

 

Warst du schon einmal in einem Gew├Ąchshaus? Da kann es ganz sch├Ân warm werden, nicht wahr? Wei├čt du auch, warum? Weil die Sonne die Luft innen aufheizt und die warme Luft nicht nach drau├čen kann. Die Sonnenstrahlen kommen durch die Schutzh├╝lle, aber die W├Ąrme nicht.

Auch unsere Erde hat so eine Schutzh├╝lle. Die besteht nicht aus Glas oder Plastik. Du kannst sie auch nicht sehen. Aber sie macht genau das Gleiche: Sie sch├╝tzt uns vor der K├Ąlte im Weltall. Die Sonnenstrahlen k├Ânnen zu uns kommen, aber die W├Ąrme geht nicht so schnell raus. Unsere H├╝lle nennen wir Atmosph├Ąre und sie besteht aus Gasen. Die Gase legen sich wie eine Kugel um die Erde herum und machen, dass die W├Ąrme bei uns bleibt.

Wie in einem Gew├Ąchshaus also.

Viele Menschen sagen zu einem Gew├Ąchshaus auch Treibhaus. Deswegen sprechen wir auch von dem Treibhauseffekt. Und die Gase hei├čen dann ÔÇô na klar! – Treibhausgase. Der Treibhauseffekt ist sehr wichtig. Wenn es ihn nicht geben w├╝rde, k├Ânnten wir nicht leben, denn dann w├Ąre es zu kalt. Die Natur hat das schlau geregelt. Deswegen sagen wir dazu auch oft nat├╝rlicher Treibhauseffekt. Den brauchen wir unbedingt!

Was ist das Problem?

Leider kommt zu dem nat├╝rlichen Treibhauseffekt noch ein anderer Effekt dazu: der menschengemachte Treibhauseffekt. Stell dir vor, das Gew├Ąchshaus wird immer w├Ąrmer: Irgendwann wird es f├╝r die Pflanzen zu hei├č und sie k├Ânnen nicht mehr leben. Im Moment k├Ânnen wir auf der Erde noch leben. Aber wir Menschen erzeugen viele Treibhausgase. Das passiert zum Beispiel beim Fliegen oder beim Autofahren. Die Treibhausgase machen, dass immer weniger W├Ąrme von der Erde weg kann. Wenn wir nichts an unserem Verhalten ├Ąndern, werden wir in wenigen Jahrzehnten nicht mehr auf der Erde leben k├Ânnen. Es w├Ąre dann zu warm. Um das zu verhindern, m├╝ssen wir weniger Treibhausgase erzeugen. Wie wir das machen k├Ânnen, erz├Ąhle ich euch aber ein anderes Mal.


Und hier gibt es einige R├Ątsel. Ich bin gespannt, wie viele ihr schafft

 
 
 
Findest du die klimafreundliche Alternative?

Welches Tier versteckt sich hier? Durch die Klimaerw├Ąrmung k├Ânnte es seinen Lebensraum verlieren.

Findest du die 10 Unterschiede?

Findest du die 10 W├Ârter?

Findest du das L├Âsungswort heraus?



Alles fertig? Hier gibt es die L├Âsungen: L├ÂsungenAusgabe1
 
[/three_fourth_last]