Fridays for Future Studierende Heidelberg
272 subscribers
25 photos
2 videos
2 files
68 links
Ihr studiert in Heidelberg und wollt bei den Bildungsstreiks für Klimaschutz mitmachen? Hier gibt's alle Infos für euch!
Download Telegram
to view and join the conversation
Wenn Gesetzte versagen ist Zeit für Blockaden!
Aus Heidelberg werden einige Menschen mit den Anti-Kohle-Kids (AKK) direkt nach der Demo am 25.09. ins Rheinland fahren! (Relativ niedriges Aktionslevel) Wollt ihr dabei sein?
Dann meldet euch hier https://instagram.com/anti_kohle_kidz_sued?igshid=fe5fkeingvhb oder bei https://t.me/Paul_der_Wolf für mehr Infos!
*Nur noch 5 Tage bis zum 25.09.*
Nächsten Freitag streiken wir zusammen mit United Colors of change für Klimagerechtigkeit und die Abschaffung struktureller Unterdrückung

Kommt entweder um 15 Uhr zur Stadtbücherei ODER zum Friedrich-Ebert-Platz, um dann gemeinsam zur Neckarwiese zu laufen📣 Ihr könnt aber auch direkt um 17 Uhr zur Abschluss Kundgebung auf der Neckarwiese kommen, bei der fette live Musik (unter anderem von Mal Élevé😏) gespielt wird und es super nice Reden gibt🔥🎉 Außerdem wird alles live in deutsche Gebärdensprache übersetzt!

Um sicherzustellen, dass sich alle Menschen an die Corona Maßnahmen halten, brauchen wir zahlreiche Ordner*innen Du bist 18 und kannst am Freitag entweder um 14:30 an der Stadtbücherei/Friedrich-Ebert-Platz oder um 16:30 Uhr an der Neckarwiese sein? Dann tritt einfach dieser Gruppe bei https://t.me/ordnerinnendemo2509 💚 Bitte frag auch Freund*innen oder Bekannte, denn ohne genug Ordner*innen können wir die Demo leider nicht starten.

*Für weitere Informationen schaut mal bei actforjustice.de nach🌍🔥*
In 3 Tagen ist soweit: der globale Klimastreik findet überall auf der Welt statt! 🎉💚 Auch hier in Heidelberg: Gemeinsam mit UCC setzen wir ein Zeichen für mehr Klimagerechtigkeit.

Mit zwei Demozügen werden wir zur Neckarwiese laufen, wo es tolles Live-Programm mit Reden und Musik geben wird.
Damit dieser Tag richtig gut wird, brauchen wir noch viele Ordner*innen. Das ist nicht schwer, aber sehr wichtig, damit der Streik stattfinden kann.
Dafür müsst ihr entweder um 14:30 Uhr bei der Stadtbücherei oder am Friedrich-Ebert-Platz oder um 16:30 Uhr bei der Neckarwiese sein.
Wenn du volljährig bist und Bock hast, tritt einfach dieser Gruppe bei: https://t.me/ordnerinnendemo2509
Und fragt gerne noch andere Leute!
Auf http://actforjustice.de gibt es nochmal alle Infos zum Streik!
*Morgen ist globaler Klimastreik🎉🔥💯*
Wir gehen zusammen mit United Colors of Change für Klimagerechtigkeit und die Abschaffung struktureller Unterdrückung auf die Straße! Ihr könnt entweder um 15 Uhr zur Stadtbücherei oder zum Friedrich-Ebert-Platz oder direkt zur großen Abschlusskundgebung mit live Musik und spannenden Reden um 17 Uhr auf der Neckarwiese kommen📣

Denkt alle an eure *Masken😷*. Wenn du Symptome hast oder dich nicht wohl fühlst, bleib für deine eigene und die Gesundheit aller auf der Demo zu Hause🏠 Es wird einen live stream auf dem Youtube Kanal der Parents4Future geben, bei dem ihr die Abschlusskundgebung mit verfolgen könnt😊 Link zum Livestream: https://youtu.be/I-AqhyDCwn0

Wir brauchen immer noch Ordner*innenDu bist 18 und kannst am Freitag entweder um 14:30 Uhr an der Stadtbücherei oder am Friedrich-Ebert-Platz oder um 16:30 Uhr an der Neckarwiese sein? Dann trete bitte dieser Gruppe bei https://t.me/ordnerinnendemo2509 und sag all deinen Freund*innen Bescheid🔥💚

Wir sehen uns am Freitag, wenn es wieder heißt: what do we want? Climate justice!🌍 *Alle weiteren Infos auf actforjustice.de*
*Heute um 17 Uhr auf dem Uniplatz gegen die Rodung des Dannenröder Waldes*🌳🔥

Der Dannenröder Wald steht in Hessen und wird gerade für den Bau einer Autobahn gerodet🤯
Es kann nicht sein, dass im Jahr 2020, in dem die Kliamkrise bereits massive Auswirkungen zeigt, wegen einem vollkommen veraltetem Verkehrskonzept ein gesunder Wald zerstört werden muss🚫
Die GroKo stoppt trotz extra Verhandlung im Bundestag und zahlreichen Protesten den Ausbau nicht und auch die schwarz-grün hessische Landesregierung unterstützt die Rodung weiterhin.

Wir solidarisieren uns am Freitag mit den Demonstrierenden im Danni und fordern die sofortige Stoppung der Rodung!🔥🌳
Kommt um 17 Uhr auf den Uniplatz zur stationären Kundgebung💚
Fahrrad Demo am 30.10
[English below]
Der Dannenröder Wald wird weiter zerstört für den Bau einer Autobahn🤯 Für die Fortführung eines völlig veralteten Verkehrssystemes soll ein wichtiger Teil unseres Ökosystems gerodet werden🌳
Wir protestieren gegen die Abholzung und für eine Verkehrswende📣 Kommt am 30.10. mit uns auf die Straße! Wir machen eine Fahrrad Demo, um uns mit den Aktivist:innen im Danni zu solidarisieren🔥
Durch den Abstand auf den Rädern und unsere Masken ist die Demo Corona-konform. 👌
Also: Fahrrad, Maske und Freund:innen nicht vergessen🚲😷

Bicycle Demo at the 30.10
The Dannenröder Forest is currently being destroyed for building an autobahn. 🤯 Continuing an outdated traffic system leads to ruining an important part of our ecosystem 🌳
We protest against deforestation and for a traffic turnaround 📣
So join us on 30.10. on the streets! We're having a bicycle demo to show solidarity with the activists in Dannenröder Forest 🔥
The distance on the bikes and our masks make it safe in Corona times. 👌
So don't forget your bike, mask and friends 🚲😷
*‼️FAHRRADDEMO am 30.10. um 15:30 Uhr* 🚲
Komm zum Friedrich-Ebert-Platz um gemeinsam für den Dannenröder Wald zu demonstrieren. #DanniBleibt 🌳

🔥Am Neckar entlang über die B37, am Bahnhof vorbei Richtung Rohrbach und auf der B3 zum Adenauerplatz und durch den Gaisberg-Tunnel zurück.
Wir befahren Autostraßen, um auf den vollkommen unnötigen und nicht mit Paris kompatiblen Bau der A49 aufmerksam zu machen. Genau mit solchen Projekten fahren uns die Regierungen an die Wand. Kommt vorbei und zeigt, dass es so nicht weiter gehen kann!

Wir schützen uns gegenseitig mit Maske und Abstand durch die Fahrräder vor der Ausbreitung des Corona-Virus.😷 🚲
*🎉Neuenabend am Mittwoch um 17 Uhr🎉*
Du hast Bock Demos mitzuorganisieren und coole Aktionen zu planen?🔥 Dann komm doch am Mittwoch (04.11.) um 17 Uhr zum Neuenabend!🎉 Per Telefonkonferenz erzählen wir euch ein bisschen über FfF, wie wir arbeiten und was hinter der Bewegung steht😊 Aber natürlich wollen wir euch nicht nur zulabern sondern mit euch in Kontakt treten, ein bisschen quatschen und alle Fragen beantworten. Jeder Mensch ist willkommen!
Den Link findet ihr auf unserer Website (https://fridaysforfuture-heidelberg.de/klimastreik-heidelberg/) oder in unserer Instagram Bio💻
Wir freuen uns auf euch!💚
*Das Pariser Klimaabkommen wird nächste Woche 5 Jahre alt!*
Um die bisherige Untätigkeit der Regierungen und den nötigen Kampf gegen anhaltendene Ungerechtigkeiten zu zeigen brauchen wir *EUCH!*

Unter dem Motto *#FightFor1Point5* rufen wir weltweit zu online und offline Aktionen auf. Um auch hier in Heidelberg zu zeigen, dass wir gemeinsam kämpfen, wollen wir am 11.12. ein großes Bild aufbauen. Dafür benötigen wir ganz ganz viele leere Gläser, in die Teelichter hineinpassen (leere Aufstrich oder Pesto Gläser zb). *Helft uns sammeln!* Wo ihr die Gläser hinbringen könnt, teilen wir noch mit. 🔥
*Am 11.12. streiken wir unter dem #FightFor1Point5*🔥
Einen Tag später wird das Pariser Klimaabkommen fünf Jahre alt. In diesem Abkommen haben sich 197 Staaten dazu verpflichtet, Maßnahmen umzusetzen, um den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf unter 1,5 Grad gegenüber vorindustriellem Zeitalter zu begrenzen.🌏

Doch bisher passiert viel zu wenig! Gerade bei den sogenannten MAPA (most affected people and areas) zeigt die Kliamkrise schon jetzt verheerende Auswirkungen.
MAPA Aktivisti haben ein Video gedreht, welches am 11.12. veröffentlicht wird📲 Darin wird erklärt, warum es so wichtig ist, dass wir weiterhin für 1,5 Grad kämpfen🔥🌍
Am 11.12. werden wir das Video an verschiedenen Standorten in Heidelberg per Beamer auf Leinwänden zeigen📹 Kommt zwischen 17 und 18 Uhr gerne mit Maske und Abstand vorbei😷
Hier könnt ihr das Video am 11.12. von 17 bis 18 Uhr sehen:
●Neuenheim am Marktplatz
●Handschusheim vor der Tiefburg
●Rohrbach Markt - Marktplatz vor dem Bürgeramt
●Emmertsgrund vor Jugendzentrum Harlem
●Kirchheim, Rathaus
Allerdings könnt ihr das Video auch schon vorher auf Social Media anschauen und teilen
Außerdem brauchen wir wie gesagt Gläser!! *Wenn ihr leere Gläser habt (Marmeladen, Pesto Gläser etc), in die Teelichter hineinpassen, dann bringt sie bitte bis Freitag Mittag zum Alnatura in der Rohrbacher Straße 73*. Dort steht eine gelbe Box, mit FfF Stickern🔥
Die Krise steckt im System – Zusammen gegen Kapitalismus und Patriarchat!
Unter diesem Motto demonstrieren wir am Montag um 17 Uhr auf dem Uniplatz zusammen mit anderen feministischen Bewegungen und antifaschistischen Gruppen aus Heidelberg
Am Montag ist der 08.03., besser bekannt als "Weltfrauentag". Der Tag wird auch "Frauen*kampftag" oder "feministischer Kampftag" genannt, da es nicht nur einen Tag im Jahr gibt, an welchem FINTA* Personen (also Frauen, Inter, Nicht-binäre, Trans, Agender, +) "gefeiert" oder besonders geehrt werden sollten. Dieser Tag ist ein Tag des Empowerments für FINTA* Personen Zugleich ist es ein Tag, an welchem daran erinnert wird, seit wievielen Jahrhunderten FINTA* Personen unter dem Patriarchat leiden, wie lange nun schon für Gleichberechtigung gekämpft wird und FINTA* Personen trotz alledem immer noch Tagtäglich Sexismus erfahren. Auch die Klimakrise hängt stark mit Sexismus und dem Patriarchat zusammen, denn durch die Klimakrise werden bestehende Ungerechtigkeiten verstärkt. FINTA* Personen leiden stärker unter den Folgen der Klimakrise als Cis-Männer (cis= ich identifiziere mich mit dem Geschlecht, mit welchem ich geboren wurde). Das ist durch zahlreiche Studien erwiesen worden. Für Klimagerechtigkeit zu kämpfen, bedeutet sich auch aktiv gegen sexistische Machtstrukturen zu stellen und antifaschistisch zu handeln🔥
Dafür reicht natürlich nicht ein einziger Tag im Jahr aus, aber wie wärs wenn du am Montag auf der Kundgebung damit anfängst?💚
Weitere Infos findet ihr hier: https://frauenkampftaghd.wordpress.com/
19.03. - GLOBAL STRIKE
Whoop, whoop, am 19.03. streiken wir endlich wieder weltweit🎉 Und zwar unter dem Motto #NoMoreEmptyPromises 🔥Denn die Klimakrise zerstört schon jetzt das Leben von Menschen auf der ganzen Welt und ein paar leere Versprechen reichen uns nicht mehr! Wir wollen Taten sehen📣
Wir planen 2 Aktionen, welche parallel ablaufen werden:
Einmal eine Fahrraddemo um 13:30 Uhr am Friedrich-Ebert-Platz!🚲 Infos zur Route kommen noch! Die Demo wird ca. 1,5h dauern.

Zum anderen planen wir eine Kundgebung von 14-16 Uhr am Uniplatz Dort wird es ein Programm geben mit Reden etc.🎤 Die Kundgebung wird sowohl in Lautsprache als auch in Gebärdensprache stattfinden. Außerdem werden wir diese auf unserem Youtube Account live streamen (@fridaysforfuture_heidelberg)💚

Kommt vorbei, teilt das mit all euren Freund:innen und seid gemeinsam mit uns am 19.03. laut💥 Denn wir akzeptieren keine leeren Versprechen mehr, wir wollen, dass sich überall ernsthaft für Klimagerechtigkeit eingesetzt wird📣
Ordner:innen gesucht

[English below]
Am 19.03 gehen wir gemeinsam auf die Straße und demonstrieren für Klimagerechtigkeit unter dem Hashtag NoMoreEmptyPromises. 💚

Dafür brauchen wir noch Ordner:innen. Wenn du über 18 bist und Lust und Zeit hast Ordner:in zu sein, dann trete in einer unserer Telegram Gruppen bei. Dabei kannst du dich entscheiden ob du auf der Fahrraddemo oder auf der Kundgebung Ordner:in sein willst. Hier ist die Telegram Gruppe für die Fahrraddemo https://t.me/joinchat/mUYKCb4_BTxjNDE6 und hier für die Kundgebung https://t.me/joinchat/F4lDkIpvRS4yZmRi . Dort gibt es genauere Informationen. Oder schreib uns eine E-mail an heidelberg@fridaysforfuture.is. Wir treffen uns am 19.03 um 13:00 Uhr zum Ordner:innen Briefing am Friedrich-Ebert-Platz und um 13:30 Uhr zum Briefing am Uniplatz.


Stewards wanted!

Join us on the streets on March 19th for our global strike for climate justice under the hashtag NoMoreEmptyPromises. 💚

We are still looking for stewards for the demo. A steward’s job is to make sure everyone participating in the demo feels safe and comfortable and that covid rules are being observed. If you are over 18, have the time, and want to help us run a smooth, safe demonstration, join one of our Telegram groups, depending on which demonstration you want to help with. Bike demo: https://t.me/joinchat/mUYKCb4_BTxjNDE6 or demo at Uniplatz: https://t.me/joinchat/F4lDkIpvRS4yZmRi. There you will find out all the details. Or contact is via email heidelberg@fridaysforfuture.is. On the 19th we will meet at 13:00 at Friedrich-Ebert-Platz and at 13:30 Uniplatz and will brief you there about your job for the demo.
🌍 Noch 2️⃣ Tage bis zum globalen Klimastreik! #NoMoreEmptyPromises 🌍

Um große Menschenmassen zu vermeiden gibt's zwei Versammlungen in Heidelberg!
13:30 startet die Fahrraddemo am Friedrich-Ebert-Platz &
14:00 startet die Kundgebung am Uniplatz, wo Reden gehalten und auch in Gebärdensprache gedolmetscht werden.

Wir brauchen dringend noch Ordner:innen am Uniplatz! Tritt dieser Telegram Gruppe bei, wenn du über 18 bist und vor Ort ein bisschen aufpassen kannst: https://t.me/joinchat/F4lDkIpvRS4yZmRi
Oder schreib eine E-Mail an heidelberg@fridaysforfuture.is
*HEUTE: Globaler Klimastreik in über 60 Ländern!* [engl. below]
Bist du dabei? Online oder auf der Straße streiken wir heute #AlleFür1Komma5 für #NoMoreEmptyPromises! Mach mit
💻 auf unserer Online-Streikkarte http://fridaysforfuture.de/allefuer1komma5
📱 auf social media mit den Hashtags #AlleFür1Komma5 und #NoMoreEmptyPromises
🚲 bei der *Raddemo am Friedrich-Ebert-Platz ab 13:30*
📢 oder bei der *Kundgebung am Uniplatz ab 14:00*
Auf unserer Website findet ihr alle Infos und auch einen Link zum Livestream der Kundgebung auf Youtube: https://fridaysforfuture-heidelberg.de

Zusammen solidarisch für globale Klimagerechtigkeit: antirassistisch, feministisch und intersektional!

*TODAY: Global Day for Climate Justice in more than 60 countries!*
Are you in? Online or on the streets we're striking for #NoMoreEmptyPromises and for 1.5°C - join us
💻 on the online strike map http://fridaysforfuture.de/allefuer1komma5
📱 on social media using #NoMoreEmptyPromises and #AlleFür1Komma5
🚲 at the bike protest *13:30 at Friedrich-Ebert-Platz*
📣 at the rally *14:00 at Uniplatz*
On our website you can find more information and also a link to a Livestream for the rally on YouTube: https://fridaysforfuture-heidelberg.de

Together we stand in solidarity for global climate justice: antiracist, feminist and intersectional!
Wir veranstalten am 30.03. um 18 Uhr einen digitalen Neuenabend!🔥 Du hast Lust bei uns mitzumachen? Komm vorbei Wir erzählen euch ein bisschen über FfF, wie wir arbeiten und was im Hintergrund der Aktionen eigentlich immer passiert😊 Ihr könnt alle Fragen stellen, die euch auf dem Herzen liegen💚
Zugangslink: https://bbb.stura.uni-heidelberg.de/b/fri-bd7-zgj
Du hast am Dienstag keine Zeit? Kein Problem, jeden Sonntag um 15 Uhr findet unser Plenum per Telefonkonferenz statt! Schreib uns gerne eine privat Nachricht und wir schicken dir den Link🌞
Kundgebung zu HeidelbergCement

Am 06.05. findet die Hauptaktionärsversammlung des Baustoffkonzerns HeidelbergCement statt. Die Zement Industrie ist für 8% der weltweiten CO2-Emmissionen und für zahlreiche Menschenrechtsverletzungen verantwortlich.
Deshalb werden wir gemeinsam mit dem CemEND-Bündnis am 06.05. um 9:30 Uhr eine Kundgebung vor dem HeidelbergCement-Gebäude (Berliner Str. 6) abhalten. 🔥
Unter dem Motto "Zukunft statt Zement" fordern wir: #EndCement für die Einhaltung des 1,5°C-Ziels und der Menschenrechte.
Kommt vorbei, tragt Masken und kämpft mit uns für Klimagerchtigkeit! 💚

Hier findet ihr mehr Informationen zum Thema und dem Bündnis: https://cemend.earth
➡️ Ordner:innen gesucht!
Wie ihr uns außerdem helfen könnt? Für die Kundgebung werden noch Ordner:innen gebraucht. Dafür müsst ihr während der gesamten Kundgebung (etwa 9:15 bis 11:30) anwesend sein können und vor Ort darauf achten, dass Abstände und Regeln eingehalten werden. Außerdem müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein.
Wenn du Lust hast, tritt dieser Gruppe bei: https://t.me/ordnerinnendemo0605
Wenn du kein Telegram hast, kannst du dich per E-mail bei uns melden: heidelberg@fridaysforfuture.is 💚
Nachtrag zur ersten Nachricht: es ist nicht allein HeidelbergCement für die 8% verantwortlich, sondern die gesamte Zementindustrie. Innerhalb dieser ist HeidelbergCement laut eigenen Angaben der zweitgrößte Konzern. Mehr Infos unter https://cemend.earth
‼️ Ordner:innen gesucht! ‼️
Für die Kundgebung am 06.05. gegen HeidelbergCement werden noch Ordner:innen gebraucht!
Dazu müsst ihr mindestens 18 Jahre alt und um 9:00Uhr vor Ort sein. (Park an der Uferstraße)

Bitte dieser Gruppe beitreten https://t.me/ordnerinnendemo0605
Oder per E-mail bei uns melden: heidelberg@fridaysforfuture.is
💚